Vereinsheim des “KBV-Dietrichsfeld” am Großen Moorweg

Von der Gründung des Vereins im Jahr 1927 bis zur Schließung war die Gaststätte „Zur Waage“ in Dietrichsfeld das Vereinslokal unseres Bosselvereins. Als die Schließung der Gaststätte abzusehen war, wurde am 24. Juli 1990 beschlossen, ein Vereinsheim in der ehemaligen Dietrichsfelder Schule zu errichten.

Die Umbauarbeiten wurden zum Großteil von unserenVereinsmitgliedern in ca. 2.300 Arbeitsstunden geleistet, so dass die Eröffnung am 23. Juni 1991 gefeiert werden konnte.

Im Jahr 2008 hat es dann noch einmal umfangreiche Um- und Anbauarbeiten im Vereinsheim gegeben. Hier haben wieder zahlreiche Vereinsmitglieder mit über 2.500 Arbeitsstunden den Großteil der Arbeit geleistet.

Einen besonderen Dank bezüglich der Um- und Anbauarbeiten gilt unserem Ehrenvorsitzenden Claas, der hier immer wieder als Initiator, Organisator und Motivator unterstützend tätig gewesen ist.

 

Die ehrenamtliche Bewirtung im Vereinsheim findet unter Federführung von einzelnen Vereinsmitgliedern statt.

    1991 – 2001: Magrete Janssen mit ihrem Mann Hannes

    2001 – 2007: Heinrich Rocker mit seiner Frau Annegret

    2007 – heute: Therese Harms mit ihrem Mann Johannes (“Hansi”)

 

Einschulung_1969

Einschulung 1969

Vereinsheim_A

Sommer 2012

IMG_1046

Sommer 2012

IMG_2242_verkleinert
IMG_2241

Therese und Johannes im Januar 2013

...weitere Bilder folgen !!

zurück nach oben